Software-Lizenzen: Die größten Fehler, auf die man stoßen kann!

28.08.2020 Dipl. -Ing. -oec. Nils Rümmeli
Jedes Unternehmen benötigt Lizenzen, und die höchsten Investitionen werden in Microsoft Server und Clients sowie in das Enterprise Resource System getätigt, das die Geschäftsvorgänge für Buchungen und Abrechnungen enthält. In den letzten Jahren habe ich zwei Fehler gesehen. Der erste war, dass alte Systeme nicht mehr gewartet wurden, aber die Firma zögerte, neue Lizenzen zu kaufen und ihre Systeme zu aktualisieren. Der folgende Fehler besteht darin, neue Serverlizenzen zu kaufen, aber dann die Server nicht zu aktualisieren. In beiden Fällen sind Sie aus der Wartung und laufen Gefahr, bei einem Serverproblem nicht unterstützt zu werden. Fragen Sie sich selbst: Würden Sie persönlich mit einem sehr alten Betriebssystem auf Ihrem Smartphone oder Computer laufen? Warum laufen bei uns persönlich immer die neuesten Systeme, während Unternehmen weiterhin alte Systeme einsetzen? In Unternehmen müssen wir das Verhältnis Investition/Risiko/Wert berücksichtigen, um effizient arbeiten zu können. Aber im Allgemeinen müssen wir unsere Technologie immer auf den neuesten Stand bringen. Wenn dies nicht möglich ist, müssen wir beim Server- und Anwendungsportfolio intelligent und schlank werden. Wenn Sie eine Überprüfung Ihrer Lizenzsituation und Ihres Anwendungsportfolios wünschen, rufen Sie uns einfach an.

Ab November 2020 müssen Unternehmen, die mit öffentlichen Stellen zusammen arbeiten sich mit X-Rechnungen oder dem Zugpferd Format auskennen. Lesen Sie jetzt welche Maßnahmen Sie ergreifen sollten.

16.08.2020 Dipl. -Ing. -oec. Nils Rümmeli
Als erstes sollten Sie, wenn Sie mit öffentlichen Behörden zusammen arbeiten die Erstellung einer X-Rechnung testen, damit Sie wissen was Sie können und was nicht. Dann wird es im Ernstfall nicht so lange dauern eine zu erstellen. Und Sie sollten sich oder Ihre IT oder ihren Steuerberater oder ihre Finanzabteilung mit dem Thema betrauen: Wie erstellen wir eine X-Rechnung für die öffentlichen Behörden? Wir von INGravure können Ihnen einen Leitfaden an die Hand geben. Wenn Sie ein ERP System von SAP, Oracle, Sage oder Oxaion haben zur Verfolgung der Belegketten sollten Sie bei Ihrem Systemhaus nach einem Update zur Erstellung von X-Rechnungen fragen. Wenn Ihnen die Implementierung zu teuer ist sollten Sie auf online Tools setzen. Aber auch hier empfehlen wir die Branchenführer wie Datev. Oder Sie setzen auf ein kostenfreies Tool, wenn sie nur sehr selten diese Art der Rechnungen erstellen müssen.

Aktuelle Informationen

https://www.verband-e-rechnung.org/xrechnung/


Tool, um eine X-Rechung zu erstellen, im Web

https://www.xrechnung.io/#/

Weitere Systeme, die Rechnungen erstellen können:


#
Name
Link
Zugpferd Dokumentiert
Kommentare INGravure
1Datev Auftragswesen Online

Doku X-Rechnung

Login

Zugpferd Format erstellbarKann auch im Zusammenhang mit 

Datev SmartTransfer zur spezifischen Verteilung der Rechnungen eingestellt werden.


2XENTRAL

Doku X-Rechnung

Login

Zugpferd Format erstellbar
3INVoice Ninja

Doku

Login

Keine Doku ersichtlich
4Zeitgold

Login

Keine Doku ersichtlich

Achtung!!

Bietet das Produkt nicht mehr an, da es  nach eigenen Angaben nicht wettbewerbsfähig ist.

5Easybill

Doku

Login

Zugpferd Format erstellbar
6PayPal

Doku Rechnung


Keine Doku ersichtlich

Nehmen Sie jetzt Kontak zu uns auf, um die Erstellung mit uns zu trainieren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Wieder mehr Gewinn durch achtsame Digitalisierung

Lesen Sie als Entscheider oder Kunde der IT welche eine Frage Sie bei der Automatisierung immer stellen sollten Wenn man nicht aufpasst kann man sehr schnell sehr viel Zeit in den umfangreichen Oberflächen der großen Systeme verbringen. Unternehmen wie SAP, Oracle oder SalesForce sagen:"Wir haben die Prozesse in den letzten Jahrzehnten digitalisiert und diese sind jetzt in unseren Systemen." Aber gerade für kleinere Unternehmen muss die wichtige Frage für eine effiziente Organisation gestellt werden: "Wie gewinne ich mehr Zeit für mein Geschäft und meine Kunden?" Wir von INGravure helfen Unternehmen bei der Digitalisierung. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um wieder mehr Gewinne im Unternehmen zu machen.

03.08.2020 Dipl. -Ing. -oec. Nils Rümmeli

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr Gewinn im Unternehmen und wieder mehr Zeit im Leben haben Was Sie als Entscheider oder Kunde der IT wissen sollten. Was ist der größte Fehler bei der Digitalisierung, den viele machen?

In allen Unternehmen gibt es viele Kleinigkeiten, die die Mitarbeiter am Tag in der Wertschöpfung behindern. Das kann ein unzureichend eingerichteter Arbeitsplatz sein, langsame Systeme oder komplizierte Prozesse und nicht miteinander abgestimmte Prozesse.
Wir von INGravure reden mit allen über alle diese Themen und priorisieren die Umsetzung mit Ihnen.
Aber leider fokussieren sich noch viele Organisationen auf die großen Themen wie ein neues System. Das erzeugt aber meistens sehr viel finanziellen Aufwand und die Änderung muss von der Führung mit viel Zeit und Aufwand betreut werden.
Der Vorteil ist einfach, dass Ihre Organisation von selbst die Änderungen übernimmt. Damit bekommen sie eine organische Modernisierung und gewinnen viel Zeit für Ihre Gewinne in Ihrem Geschäft.
Und das ohne sich aufzureiben in einer großen Umstellung mit allen Prozessen, Systemen und Beteiligten. Die Politik der kleinen digitalen Themen und die mit allen Beteiligten zu verbinden wird ihnen zwangsläufig wieder mehr Gewinne bescheren.

27.07.2020 Dipl. -Ing. -oec. Nils Rümmeli

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
MEHR ERFAHREN